ÜBERLEBEN Hörspiel

Hörspiel, 2022, 45 min. Überleben – Fragen aus einer Interviewrecherche Ein Hörspiel aus Fragen. Die Klinikmorde, die zwischen 2000 und 2005 in Krankenhäusern in Oldenburg und Delmenhorst geschehen sind, übersteigen unsere Vorstellungskraft. Wie kann man damit umgehen? Wie kann die Aufarbeitung der Morde und Mordversuche in Kliniken, die 2000−2005 in Oldenburg und Delmenhorst von einem […]

FETT podcast

Podcast-Reihe FETT. Über die Sichtbarkeit und Darstellung dicker Körper auf Bühne und Screen Warum gibt es so wenige dicke Schauspielerinnen und Schauspieler? Und was bedeutet es für dicke Schauspieler*innen besetzt zu werden, welche Rollen werden angeboten, wie können Klischees und Vorurteile gebrochen werden? Was bedeutet es für Regisseur*innen unterschiedliche Körper zu zeigen, Figuren zu entwickeln? […]

WEINEN digitales storytelling

digitales Filmprojekt www.weinen.net Voriger Nächster WEINEN ist ein digitales Storytelling-Projekt, das eine Sammlung von Kurzfilmen zeigt. In den Videos erzählen Schauspieler*innen ihre Geschichte des Weinens. Tränen offenbaren die Gefühle eines Menschen, und auch der Versuch, sie zu unterdrücken, bleibt meist nicht unverborgen. Wer weint, ist traurig oder gerührt, verzweifelt, wütend oder glücklich. In den meisten […]

TRANSIT digitales dialog-projekt

digitales Dialogprojekt Transit Play Die beiden Dörfer FRIEDLAND in Südniedersachsen und MORIA auf der griechischen Insel Lesbos haben eines gemeinsam: nur aufgrund ihrer geographischen Lage sind sie zu historischen Angelpunkten der Migration geworden und beherbergen beide heute große Flüchtlingslager. Was kann ein Dorf an den europäischen Außengrenzen uns inmitten Europas vermitteln? Welche Eindrücke können aus […]